Puppenhaus und Zubehör

Weitere Unterkategorien:


Das Puppenhaus hält schon seit Jahrhunderten Einzug in die Kinderzimmer. Heute gibt es Puppenhäuser in den verschiedensten Formen und Farben, überwiegend aus Holz teilweise jedoch auch aus Kunststoff. Dabei handelt es sich immer um eine Nachbildung eines Hauses oder auch einer Wohnung. Das Mobiliar in Kleinformat und die Miniaturpuppen sorgen dafür, dass die Kinder das Haus nach eigenen Wünschen einrichten können. Heutige Puppenhäuser lassen so gut wie keine Wünsche mehr offen, mit dem nötigen Zubehör lassen sich einige sogar mit der passenden Elektrik ausstatten. So können, wie zu Hause auch, die Lampen in jedem Zimmer ein- und ausgeschaltet werden. Allerdings sollten Kinder nicht von vornherein mit allen Dingen überfordert werden. Ein Puppenhaus bietet über Jahre hinweg viel Spiel und Spaß und ein Kind wird sich über jede Erweiterung und Zuwachs freuen. Puppenhäuser haben einen hohen erzieherischen Wert. Durch den Aufbau und die Einrichtung des Puppenhauses werden sowohl die Geschicklichkeit als auch die Konzentration der Kinder gefördert. Gleichzeit wird aber auch an die Vorstellungskraft und die Kreativität der Kinder appelliert. Durch das Spielen mit den kleinen Miniaturpuppen verarbeiten die Kinder die Erlebnisse des Tages. Die Phantasie wird angeregt und der Familienalltag oft nachgespielt, oftmals unterstützt von einer sprachlichen Gewandtheit. Manchmal können Eltern, die das Spiel beobachten eventuelle emotionale Probleme des Kindes erkenn und es lösen, welche unter anderen Voraussetzungen das Kind lange Zeit belastet hätten. Durch das Nachspielen von den verschiedensten Alltagsszenen lernen Kinder Verantwortung zu übernehmen. Häufig bilden Realität und Phantasie einen nahtlosen Übergang.


Ein Auszug aus mehr als 400 Marken

Ravensburger      Lego      Legler      Goki      Hape      Barbie      Bartl      vtech

Haba      Hasbro      Schmidt      Carrera      BIG      Bruder      Kösen      Simba